Was heißt hier "integriert"?


Alle reden von integrierten Managementsystemen. Also fast alle. Oder zumindest viele, die vor der Herausforderung stehen, mehrere Managementsysteme unter einen Hut zu bringen.

Aber was meinen sie damit? Verstehen sie alle das gleiche darunter?

Wenn man im Netz nach "integrierte Managementsysteme" sucht, spuckt die Suchmaschine erwartungsgemäß recht unterschiedliche Artikel aus - je nach lexikalischem Anspruch oder Verkaufsabsicht folgen meist sehr sperrige Definitionen oder knackige Werbe-Versprechen.*

Ahja - da kann sich also jede*r eine ganz persönliche Interpretation zurechtlegen.

Ich finde, "integriert" sollte sich nicht nur darauf beziehen, dass mehrere Management- und Corporate Governance-Themen in einem gemeinsamen System behandelt werden und dabei (hoffentlich) Synergien genützt werden.

Alle Managementsysteme nach ISO-Standards haben eine gemeinsame Grundidee: die "fortlaufenden Verbesserung" durch Prozessorientierung und systemisches Denken. Idealerweise integrieren die Führungskräfte und alle Mitarbeiter*innen diese zentrale Philosophie so weit in ihr tägliches Tun und Arbeiten, dass die Prozessbeschreibungen, Kennzahlen, Systemdokumentation, interne und externe Audits oder die Zertifizierung an sich plötzlich keinen lästigen Zusatzaufwand bedeuten. Ein reifes, den individuellen Anforderungen und Ressourcen angepasstes Managementsystem wird von allen Beteiligten als nützlich und förderlich für die Weiterentwicklung und Optimierung der Abläufe bzw. der gesamten Organisation erlebt - weil es eben nicht von außen darübergestülpt wird, sondern integraler Bestandteil des Systems ist.

Das, was der Auditor für die Zertifizierung sehen will, ist dann systemimmanent, also in allen Prozessen und Tätigkeiten entlang der gesamten Wertschöpfungskette quasi automatisch mit dabei. Oder umgekehrt: weil das Managementsystem für die Organisation bzw. das Unternehmen optimiert wird, gibt's als Bonus das Zertifikat dazu.


* Bei mir hat die Suche unter anderem auch noch ein Positionspapier geliefert, das von der quality austria dazu entwickelt wurde - absolut lesenswert!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen